Über uns

Die traditionelle Kampfsportschule in München Laim

Das Dojo wurde im Jahr 2007 noch unter der Leitung von Shihan Minbum Kwon eröffnet. Zu Beginn wurde in unserem Dojo noch der Kyokushin Stil gelehrt, jedoch bekam Shihan Kwon von seinem Meister (Nariharu Kuramoto) die Aufgabe einen neuen Stil zu kreieren. Einen Stil welcher wieder an die ursprüngliche Karate-Tradition ausgerichtet ist – so wurde im Jahr 2010 aus einem reinen Kyokushin Stil der heutige ZenKenKan Stil. Dieser Stil integrierte wieder traditionelle Judotechniken, Hebel und Aufgabegriffe und hebt sich somit von anderen moderneren Karate Stilen ab. 

Großmeister Kwon übergab die Leitung der Schule im Jahr 2022 an Meister Achmet, um sich in seiner Heimat Südkorea um den Verband und den Aufbau des Headquarters zu kümmern. 

Wir sind mehr als eine Schule, wir verstehen uns als eine Wertegemeinschaft, die durch hartes Training und Miteinander verbunden sind.

Neben Karate unterrichten wir auch Sanda-Kickboxen und Kung-Fu.

Sensai Kampfsportakademie ZenKenKan

Der Standort

Sensei Achmet und Sensei Stephan führen die Schule mit dem Trainerteam seit der Übergabe im Sinne von Meister Kwon fort.

Beide sind langjährige Schüler von Meister Kwon und wurden ausgewählt den ZenKenKan Stil in Deutschland zu vertreten. Sensei Achmet (5. Dan) kümmert sich als Chefausbilder um Trainingsinhalte, Entwicklung und Prüfungen. 

UNSER DOJO

Die Regeln unseres Dojos von Sensei Kwon

Unsere Trainer

Karate Trainer

Achmet Oglou

Karate Trainer

Gerhard Schwab

Andrei Afonin

Karate Trainer

Kresimir Hrga

Karate Trainer

Stephan Meyer

Nach oben scrollen